Lass‘ von uns hören!


Unser Blog und Nord-Fanzine ist nicht nur eine Plattform für die Nørds, die sich die Liebe zu Skandinavien von der Seele schreiben wollen, sondern auch für die Nord-Affinen Leser da draußen – also ihr – die sich kurzweilig am Norden erfreuen wollen.

Wir wissen, dass nicht jeder von euch Facebook oder Twitter nutzt, aber wusstet ihr, dass man unsere Neuigkeiten auf ganz unterschiedlichen Wegen bekommen kann? Neben den üblichen sozialen Netzwerken sind wir nämlich auch bei sog. Feed-Diensten. Wir haben das für euch mal aufgelistet.

Bestimmt findet ihr so auch einen weg, der euch entgegenkommt.

Soziale Netzwerke

Facebook | Twitter | Instagram

Feed-Reader

Bloglovin | Feedly 
Ähnlich funktioniert auch der WordPress Reader oder einfach jeder andere Feed-Reader, den ihr mit www.noerdhaeftii.de/feed/ bestückt