Paulina


Wir treffen auf Alexander, der den großen Schritt nach Island gegangen ist. Er bietet heute dort Touren an und erzählt uns nun über seine spannende Lebensreise nach Island.   Alexander Lieblingsland: Island www.inReykjavik.is Bitte erzähle uns kurz etwas über dich Alexander: Geboren 1964 in Stuttgart, aufgewachsen in Pforzheim, Zivildienst und Studium […]

Nørds meet Alexander von www.inReykjavik.is


4
Dieses mal geben uns Stefanie und Volko einen Einblick in ihre Liebe zum Norden. Unter In der Nähe bleiben veröffentlichen die Beiden regelmäßig Beiträge über ihre Reisen und beweisen mit Bravour, dass auch im Norden Deutschlands schon ein skandinavisches Hoch entstehen kann. Stefanie & Volko Lieblingsland: Dänemark InDerNaeheBleiben.wordpress.com Bitte erzählt uns kurz […]

Nørds meet Stefanie & Volko von InDerNaeheBleiben.wordpress.com



Ab wann empfinden wir ein literarisches Werk als lesenswert? Welche Rolle spielen die eigenen Wurzeln und Erfahrungen, sowie die der Literaten? Unter der Reihe „Europäische Begegnungen“ hat vergangenen Mittwoch, am 10. Dezember 2014 das Lyrikkabinett in München die dänische Schriftstellerin Pia Tafdrup, sowie die in Berlin lebende, gebürtige Japanerin Yoko […]

Im Lyrik Kabinett mit Pia Tafdrup


1
Unsere Reise geht dieses mal in den nördlichsten Teil Dänemarks. Skagen, die Stadt des Lichts, welche am ehesten der romantischen Vorstellung skandinavischer Leuchttürme und unberührter Weite entspricht, bewegt sich auf einem schmalen Grat zwischen Ursprung und Moderne. Der ehemalige Handelsknotenpunkt zwischen Schweden, Norwegen und Dänemark eint geschichtliche Epochen und erzählt von […]

Portrait: Skagen in Nordjütland



Zu den Klassikern der dänischen Literatur gehört definitiv „De Nøgne Træer“ von Tage Skou-Hansen. Der 200 Seiten lange Roman spielt während der Besatzungszeit der deutschen Truppen in Dänemark. Im Fokus steht die dänische Widerstandsbewegung, die in kleinen Gruppen, aus dem Untergrund heraus agierte und versuchte die Handelswege der deutschen Truppen zu unterwandern. Holger, […]

„De Nøgne Træer“ von Tage Skou-Hansen


„Hus og Hjem“ zu Deutsch „Haus und Heim“ ist Helle Helles erste Romanveröffentlichung aus dem Jahr 1999. Mit nüchterner Präzision schildert die dänische Autorin Helle Helle, das Leben der Protagonistin Anne, welche von ihrem Leben in Kopenhagen zurück in ihren Kindheitsort aufs Land zieht. Die Grenzen zwischen Oberfläche und Tiefgang, zwischen Außenwirkung und Innenleben werden auf […]

„Hus og hjem“ von Helle Helle