Archiv für den Tag: 14. Dezember 2014


Ab wann empfinden wir ein literarisches Werk als lesenswert? Welche Rolle spielen die eigenen Wurzeln und Erfahrungen, sowie die der Literaten? Unter der Reihe „Europäische Begegnungen“ hat vergangenen Mittwoch, am 10. Dezember 2014 das Lyrikkabinett in München die dänische Schriftstellerin Pia Tafdrup, sowie die in Berlin lebende, gebürtige Japanerin Yoko […]

Im Lyrik Kabinett mit Pia Tafdrup