Archiv für den Tag: 15. August 2013


Zu den Klassikern der dänischen Literatur gehört definitiv „De Nøgne Træer“ von Tage Skou-Hansen. Der 200 Seiten lange Roman spielt während der Besatzungszeit der deutschen Truppen in Dänemark. Im Fokus steht die dänische Widerstandsbewegung, die in kleinen Gruppen, aus dem Untergrund heraus agierte und versuchte die Handelswege der deutschen Truppen zu unterwandern. Holger, […]

„De Nøgne Træer“ von Tage Skou-Hansen